DU HILFST! wurde speziell für Lehrer und Lehrerinnen von Volks- und Mittelschulen, sowie für PädagogInnen in der Nachmittagsbetreuung entwickelt.

Welche Rolle spielen PädagogInnen, wenn der Verdacht auf eine Gewalthandlung besteht oder konkrete Vorfälle stattgefunden haben?

LehrerInnen sind ein Teil des Helfersystems, ein Puzzlestein im Gesamten. Im Helfersystem haben alle handelnden Akteure ihren Part, ihre Qualifikationen, ihre Kompetenzen und/
aber auch emotionale Beweggründe. Doch wer hilft PädagogInnen z.B. im Falle von Mobbing, oder beim Verdacht auf sexuellen Missbrauch? Wer ist zuständig und was passiert wenn ich den Fall z.B. an das Jugendamt melde? Was ist zu tun? Wann rufe ich die Polizei? Wie spreche ich mit dem Kind, oder darf ich überhaupt mit dem Kind sprechen?

Nicelife-Support hat ein BLITZ-Programm entwickelt, das gezielt all diese Fragen innerhalb von zwei Unterrichtseinheiten beantwortet.

Das BLITZ – Programm DU HILFST! besteht aus 3 Schwerpunkten:

  1. „Das Helfersystem“
    Klärt über Zuständigkeiten der verschiedenen Einrichtungen, Institutionen oder Behörden auf und gibt eine verständliche Übersicht der verschiedenen Meldepflichten/-rechte.
  2. „Mein Part“
    Jedem Helfer seinen Part – Erklärung der Rolle des/der PädagogIn.
  3. „Gespräch mit dem Kind“
    Tipps zum Setting mit Kindern, Tipps zur Gesprächsführung und allgemeine Verhaltenstipps.

Ziel dieses Programms ist es, den PädagogInnen Handlungssicherheit zu vermitteln und eine Art Leitfaden zur Verfügung zu stellen.

PAKET für PädagogInnen

inkl. 2 Unterichtseinheiten direkt in der Schule

  • Fragenbeantwortung/Feedback
  • Handout
€ 390,-
bis 20 Teilnehmer – exkl. Fahrtkosten

 

Experten sind sich einig, dass häusliche Gewalt im Zuge des engen Zusammenlebens aufgrund der Corona-Krise stark ansteigt. Rüsten wir uns gemeinsam für Kinder, die uns nach der Krise brauchen.